10. Mai 2021

EU beendet Liefervertrag mit AstraZeneca

Die EU beendet den Liefervertrag mit AstraZeneca. Gestern hat die EU verkündet, dass sie den Liefervertrag mit dem Impfstoffhersteller AstraZeneca bis Ende Mai auslaufen lässt. Nach dem Debakel, um das Vakzin wegen mehrfacher Lieferverzögerungen bis hin zu tödlichen Nebenwirkungen, ist diese Entscheidung nicht zu verdenken.
Bleibt nur noch die Frage zu beantworten, ob noch genügend AstraZeneca für die Menschen vorhanden ist, die noch ihre zweite Spritze bekommen müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.